Innere Medizin – die Lehre von den inneren Krankheiten

Was versteht man unter Innerer Medizin?

In der Innere Medizin werden die Erkrankungen der inneren Organe behandelt. Dabei geht es um die Vorbeugung, Diagnostik und Nachsorge von Krankheiten und Gesundheitsstörungen. Teilgebiete der Inneren Medizin sind zum Beispiel die Kardiologie (Herz und Kreislauf), Gastroenterologie und Hepatologie (Verdauung), Endokrinologie und Diabetologie (Stoffwechsel und innere Sekretion) und die Rheumatologie (Stütz- und Bindegewebe).

Was erwartet Sie in unserer Praxis?

In unserer Praxis bieten wir Ihnen umfangreiche diagnostische und therapeutische Leistungen an –
basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Darüber hinaus legen wir sehr viel Wert auf die persönliche Betreuung und einen individuellen Behandlungsplan, den wir selbstverständlich gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Unsere Leistungen im Bereich Innere Medizin:

  • Umfangreiche Diagnostik
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und der Schilddrüse
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG und Langzeitblutdruckmessung
  • Messung der Nervenleitgeschwindigkeit (Karpaltunnelsyndrom)
  • Spiroergometrie
  • Sportmedizinische Untersuchungen
  • Impfungen
  • Vorsorge-Untersuchungen, medizinische Check-up, Gesundheitsberatung
  • Allgemeine und spezielle Labordiagnostik

Möchten auch Sie von unserer Erfahrung profitieren? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Praxis. Wir helfen Ihnen, wieder gesund zu werden und beraten Sie ausführlich.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung