Endokrinologie – die Lehre von den Hormonen

Was versteht man unter Endokrinologie?

Endokrinologen beschäftigen sich mit den Erkrankungen von hormonproduzierenden Drüsen. Häufige Krankheitsbilder aus diesem Teilgebiet der Medizin sind z. B. Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen, Endokrine Hypertonie, Störungen des Kalzium- und Knochenstoffwechsels (z. B. Osteoporose), Wachstumsstörungen und Erkrankungen der Nebenniere oder des neuroendokrinen Systems, Störungen bei der Regulation von Sexualhormonen sowie Störungen des Energiestoffwechsels (Adipositas).

Was bieten wir Ihnen in unserer Praxis?

Unsere Fachärzte verfügen über langjährige Erfahrung in der Diagnose und Behandlung von endokrinen Erkrankungen. Ihre Gesundheit steht dabei im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit für Sie und erstellen Ihnen eine exakte Diagnose sowie ein individuelles Therapiekonzept.

Unsere Leistungen im Bereich Endokrinologie:

  • Ausführliche Anamnese
  • Blutabnahme zur Bestimmung und Interpretation der Hormone im Serum
  • Punktion und zytologische Untersuchung endokriner Organe
  • Allgemeine und spezielle Labordiagnostik mit Schwerpunkt endokriner Parameter und Funktionstests
  • Sonographie

Leiden auch Sie an einer endokrinen Erkrankung? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin in unserer Praxis. Wir helfen Ihnen, wieder gesund zu werden und beraten Sie ausführlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung